Start Nachrichten Europe-Sieg in Louisenlund
Europe-Sieg in Louisenlund PDF Drucken
Geschrieben von: Stephanie Rieckhof   
Samstag, den 04. Oktober 2014 um 14:46 Uhr

SVS-Segler Benedikt, 13, gewinnt Louisenlunder Herbstpokal

 

"Sehr souverän segelte Benedikt Rieckhof bei s_Lou_Start
den „Europe“. Mit dem bestmöglichen Ergebnis
von fünf Punkten ließ er den Zweitplatzierten
um sieben Punkte hinter sich."

(Eckernförder Zeitung)


Benedikt hat im Sommer 2009 im SVS mit dem Segeln angefangen. Er war damals 8, segelte mit zunehmender Begeisterung Opti, erst "so vor sich hin", dann entwickelten sich Regatta-Ambitionen, in diesem Jahr stieg er in die Europe um.

Am Start waren 12 Europes, ein junges Feld (Europe wird von 13 bis 73 geseglt). War am Samstag Schwachwind, so sorgte der Sonntag mit 3 bis 4 Windstärken für insgesamt ausgeglichene Bedingungen. Von der herrlichen Kulisse des Louisenlunder Internats aus, das direkt an der großen Breite der Schlei auf einer Anhöhe liegt, konnte man das Wettfahrt-Geschehen allerbest verfolgen. Da zeitgleich 420er, 29er, Teenys und auf einer anderen Bahn Optis ihre Wettfahrten segelten, war immer `was zu gucken. Das zahlreiche Publikum, das mit Ferngläsern und Teleobjektiven ausgestattet dem Geschehen folgte und den Zuschauern ohne Zoom die Position der erfragten Segelnummer durchbgab, wurde mit Kaffee, Kuchen und frisch gebackenen Waffeln durch die Louisenlunder Schüler versorgt.
So schön kann Regatta gucken sein...
Laughing

s_Lou Sieger

s_Pokale

 

 

 

 

 

 

 

Der Sieger und seine Pokale.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. Oktober 2014 um 19:05 Uhr
 
Copyright © 2018 Jugendabteilung des Segel-Verein Schwentinemünde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.