Start Optigruppe
Optigruppe PDF Drucken
Geschrieben von: Webmaster   
Samstag, den 21. Januar 2012 um 19:46 Uhr

Willkommen im Bereich der Optimistengruppe des SVS.

1. Der Optimist
2. Veranstaltungen im SVS

OptikinderOptiregatta

 

Bei uns können die Jüngsten segeln lernen!
Im Sommer praktisch auf den Booten. Außerhalb der Segelsaison an der Tafel, am Knotenbrett und bei der Pflege der Boote.

 

1. Der Optimist

Die Optimisten-Jolle (kurz Opti) ist eine kleine und leichte Jolle für Kinder und Jugendliche bis etwa 15 Jahre. Wer früh anfängt, lernt auf dem Opti segeln.

Von fröhlichen Geschwaderfahrten bis hin zu entspanntem bis ambitioniertem Regattasport ist alles möglich.

Rumpf, Rigg, Segel:
Die einhand gesegelte Jolle wurde von dem amerikanischen Konstrukteur Clarky Mills entworfen. Der dänische Architekt A. Damgard standardisierte sie und versah sie mit dem heute üblichen Rigg.
Ein Optimist besitzt einen Rumpf aus Sperrholz oder glasfaserverstärktem Kunststoff und als einziges Segel ein sogenanntes Sprietsegel, das mit einer Spiere vom Mast abgespreizt wird. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt rund vier Knoten.
Das Boot ist auf dem Dach eines Mittelklassewagens bequem zu transportieren. Der Optimist ist wegen seiner einfachen Handhabung auch für kleine Vereinstouren zu benutzen. Häufig sind Transportanhänger mit bis zu zwölf Optis zu sehen, die für ganze Vereinsmannschaften unterwegs sind.

Regatten und Wettfahrten:
Der Optimist ist grundsätzlich sehr einfach zu handhaben und dient Kindern als eine der Einstiegsklassen in den Segel- und Regattasport. Er ist eine internationale Jüngstenbootsklasse und mit geschätzten 500.000 Booten das weltweit häufigst gebaute Klassenboot.Nationale Klassenvereinigung ist die DODV.
Die Opti-Liga Kiel ist eine Serie von Trainingswettfahrten speziell für Kinder, die noch keine Erfahrung im Regattasegeln haben. Im Vordergrund steht weniger der Leistungsgedanke, sondern vielmehr die solide Aneignung von Grundlagen des Regattasports. Daher werden die Segler bei den Opti-Liga-Regatten auch auf dem Wasser gecoacht, was bei höherrangigen Regatten verboten ist.
Fortgeschrittene Regattasegler segeln in Opti B, die Besten in Opti A. Es gibt Kreis-, Landes-, Deutsche, Europa- und Weltmeisterschaften. Schon vorne in Opti B, aber vor allem in Opti A findet sich bereits bei den Kindern, die so zwischen 11 und 15 sind, höchste Regatta-Kompetenz in Trimm und Taktik.
2. Veranstaltungen im SVS
Die Veranstaltungstermine des Vereins sind dem Kalender zu entnehmen.
Die Jugendabteilung bzw. ihre Untergruppen verabreden oft noch extra Veranstaltungen, die nicht im Kalender stehen. Das können sein:
Segeln außerhalb des Trainings, zur Eisdiele vielleicht :) und Grillen im Sommer, diverse Ausflüge in den anderen Jahreszeiten.
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. Juni 2015 um 10:51 Uhr
 
Copyright © 2018 Jugendabteilung des Segel-Verein Schwentinemünde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.